Interessengemeinschaft Süddeutsche LKW-Veteranen-Freunde

Im November 1998 haben über 100 Freunde historischer Nutzfahrzeuge aus dem süddeutschen Raum die Interessengemeinschaft Süddeutsche LKW-Veteranen-Freunde gegründet. Ein Großteil der Mitglieder kannte sich bereits von verschiedenen Oldtimer-Veranstaltungen mit Lastwagen der Nachkriegs- und Wirtschaftswunderzeit. Die Interessengemeinschaft will in erster Linie den Kontakt zwischen den regional verstreuten Oldtimer - Enthusiasten aufrechterhalten.
Die Mitglieder werden - mehrmals im Jahr - durch Rundbriefe über Veranstaltungen und Entwicklungen in der Szene informiert. Darüber hinaus organisieren wir jährlich, meist im Frühjahr, eine Busfahrt zu befreundeten Sammlerkollegen und Museen in Deutschland oder ins angrenzende Ausland.
Der Saisonausklang, im Rahmen eines Stammtisches, findet jährlich im November in badischer oder württembergischer Gastronomie statt.

Zu unseren Mitglieder zählen sowohl Besitzer von alten Nutzfahrzeugen, als auch Modellbauer, Hobby-Photographen und Leute, die sich für die alte Fahrzeugtechnik, deren Geschichte und nicht zu vergessen, die Geschichten rund um die alten Lastwagen und deren ehemalige Eigentümer und Fahrer, interessieren.

Natürlich freuen wir uns über weitere "Sammler/Schrauber/Fahrer" die sich uns anschließen wollen.

Sollten Sie sich also auch für das Hobby interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Interessengemeinschaft Süddeutsche LKW-Veteranen-Freunde